Impressum

Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen - auch auszugsweise - Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste, Internet und Vervielfältigung auf Datenträger nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Verlags erfolgen. Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingesandte Texte und Fotos.

Wichtiger Hinweis zu allen Links: Das Landgericht (LG) Hamburg hat in einem Urteil vom 12. Mai 1998 (Az.: 312 O 85/98) entschieden, dass die Anbringung eines Links dazu führen kann, dass der Verlinkende die Inhalte der Seite, auf die er verlinkt, ggf. mit zu verantworten hat. Dies könne nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Dies tun wir hiermit: Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, auf die wir verlinken, und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf uns verweisen. Wir sind nicht in der Lage, Verweise auf uns festzustellen oder zu überprüfen. Wir haben ferner keinen Einfluss darauf, wie die hier angebotenen Informationen vom Nutzer verwendet, weitergegeben oder verändert weitergegeben werden. Wir können daher für entstandene Schäden, entgangene Vorteile oder sonstige mittelbare oder unmittelbare Folgen, welche aus der Nutzung der hier angebotenen Informationen entstehen, nicht haftbar gemacht werden.




für die Verbandsgemeinde Alzey-Land mit den amtlichen Bekanntmachungen der Verbandsgemeinde Alzey-Land und der Ortsgemeinden Albig, Bechenheim, Bechtolsheim, Bermersheim v. d. H., Biebelnheim, Bornheim, Dintesheim, Eppelsheim, Erbes-Büdesheim, Esselborn, Flomborn, Flonheim, Framersheim, Freimersheim, Gau-Heppenheim, Gau-Odernheim, Kettenheim, Lonsheim, Mauchenheim, Nack, Nieder-Wiesen, Ober-Flörsheim, Offenheim, Wahlheim.

Auflage 10.670

Verantwortlich für den amtlichen Teil
Verbandsgemeindeverwaltung
Alzey-Land
Weinrufstraße 38, 55232 Alzey
Telefon 0 67 31 / 4 09 -0
Fax 0 67 31 / 4 09 -100
E-Mail info@alzey-land.de

Herausgeber - Verlag
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Ober-Saulheimer Straße 5, 55286 Wörrstadt
Geschäftsführer: Gabriele Kerz-Greim, Hans Kerz
Verlagsleitung: Claudia Nitsche
Telefon 0 67 32 / 93 818 -0
Fax 0 67 32 / 93 818 20
verlag@oppenheimer-druckhaus.de

Druck
Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG
65428 Rüsselsheim
Alexander-Fleming-Ring 2 l
65428 Rüsselsheim

Verantwortlich für den
nichtamtlichen redaktionellen Teil
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Tanja Braun
Telefon 0 67 32 / 93 818 15

Verantwortlich für den Anzeigenteil
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Claudia Nitsche
Telefon 0 67 32 / 93 818 24

Gemäß § 9 Abs. 4 des Landesmediengesetzes
für Rheinland-Pfalz vom 4. 2. 2005
wird darauf hingewiesen,
dass Gesellschafter des Verlages
letztlich sind:
Gabriele Kerz-Greim, Hans Kerz



Anzeigenannahme im Verlag
Telefon 0 67 32 / 93 818 12
0 67 32 / 93 818 18
Telefax 0 67 32 / 93 818 20
anzeigen@oppenheimer-druckhaus.de

Öffnungszeiten im Verlag
Mo., Di., Do., Fr. von 8.00 - 17.00 Uhr
Mittwochs geschlossen

Anzeigenannahmeschluss:
Rahmenanzeigen Freitag, 12.00 Uhr
Kleinanzeigen Montag, 12.00 Uhr
Redaktionsschluss: Montag, 12.00 Uhr

Gültige Mediadaten: Stand Februar 2017

Redaktion
Telefon 0 67 32 / 93 818 15
Telefax 0 67 32 / 93 818 20
redaktion@nachrichtenblatt-alzey-land.de

Familien- und Kleinanzeigen
Annahmestelle Alzey
Alzeyer Copyshop
Spießgasse 48



Das Nachrichtenbatt erscheint wöchentlich donnerstags und wird kostenlos an alle Haushalte in der VG zugestellt. Falls das Nachrichtenbatt nicht erscheint (z.B. zwischen Weihnachten und Neujahr), wird dies rechtzeitig angekündigt.
Bei Erstattung der Portokosten und der Bearbeitungsgebühr können Einzelstücke über die Anzeigenannahme angefordert werden.
Bei Satzfehlern besteht in keinem Fall Anspruch auf Schadensersatz; es kann nur die Aufnahme einer Ersatzanzeige verlangt werden. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen und Texte sowie unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Haftung übernommen. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücksendung eingegangener Unterlagen. Die im nichtamtlichen Teil veröffentlichten Artikel stellen stets die Meinung der/des jeweiligen Einsender/s dar. Angesichts der Fülle von Einsendungen behalten wir uns in jedem Fall das Recht der Kürzung vor.
Der Nachdruck von redaktionellen Beiträgen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags gestattet. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD.
Vereinsdanksagungen im nichtamtlichen redaktionellen Teil sind kostenpflichtig.
Pro Zeile: 0,78 Euro (kstpfl. Text)
für die Verbandsgemeinde Wörrstadt mit den amtlichen Bekanntmachungen der Verbandsgemeinde Wörrstadt und der Ortsgemeinden Armsheim, Ensheim, Gabsheim, Gau-Weinheim, Partenheim, Saulheim, Schornsheim, Spiesheim, Sulzheim, Udenheim, Vendersheim, Wallertheim und der Stadt Wörrstadt.

Auflage 13.391

Verantwortlich für den amtlichen Teil
Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt
Zum Römergrund 2-6, 55286 Wörrstadt
Telefon 0 67 32 / 6 01 -0
Fax 0 67 32 / 6 27 47
E-mail info@vgwoerrstadt.de

Herausgeber - Verlag
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Ober-Saulheimer Straße 5, 55286 Wörrstadt
Geschäftsführer: Gabriele Kerz-Greim, Hans Kerz
Verlagsleitung: Claudia Nitsche
Telefon 0 67 32 / 93 818 -0
Fax 0 67 32 / 93 818 20
verlag@oppenheimer-druckhaus.de

Druck
Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG
65428 Rüsselsheim
Alexander-Fleming-Ring 2 l
65428 Rüsselsheim

Verantwortlich für den
nichtamtlichen redaktionellen Teil
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Anita Friedrich
Telefon 0 67 32 / 93 818 17

Verantwortlich für den Anzeigenteil
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Claudia Nitsche
Telefon 0 67 32 / 93 818 24

Gemäß § 9 Abs. 4 des Landesmediengesetzes
für Rheinland-Pfalz vom 4. 2. 2005
wird darauf hingewiesen,
dass Gesellschafter des Verlages
letztlich sind:
Gabriele Kerz-Greim, Hans Kerz



Anzeigenannahme im Verlag
Telefon 0 67 32 / 93 818 12
0 67 32 / 93 818 18
Telefax 0 67 32 / 93 818 20
anzeigen@oppenheimer-druckhaus.de

Öffnungszeiten im Verlag
Mo., Di., Do., Fr. von 8.00 - 17.00 Uhr
Mittwochs geschlossen

Anzeigenannahmeschluss:
Rahmenanzeigen Freitag, 12.00 Uhr
Kleinanzeigen Montag, 12.00 Uhr
Redaktionsschluss: Montag, 12.00 Uhr

Gültige Mediadaten: Stand Februar 2017

Redaktion
Telefon 0 67 32 / 93 818 17
Telefax 0 67 32 / 93 818 20
redaktion@nachrichtenblatt-woerrstadt.de

Familien- und Kleinanzeigen
Annahmestelle Wallertheim

Buntstift
Marktplatz 6



Das Nachrichtenblatt erscheint wöchentlich donnerstags und wird kostenlos an alle Haushalte in der VG zugestellt. Falls das Nachrichtenblatt nicht erscheint (z.B. zwischen Weihnachten und Neujahr), wird dies rechtzeitig angekündigt.
Bei Erstattung der Portokosten und der Bearbeitungsgebühr können Einzelstücke über die Anzeigenannahme angefordert werden.
Bei Satzfehlern besteht in keinem Fall Anspruch auf Schadensersatz; es kann nur die Aufnahme einer Ersatzanzeige verlangt werden. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen und Texte sowie unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Haftung übernommen. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücksendung eingegangener Unterlagen. Die im nichtamtlichen Teil veröffentlichten Artikel stellen stets die Meinung der/des jeweiligen Einsender/s dar. Angesichts der Fülle von Einsendungen behalten wir uns in jedem Fall das Recht der Kürzung vor.
Der Nachdruck von redaktionellen Beiträgen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags gestattet. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD.
Vereinsdanksagungen im nichtamtlichen redaktionellen Teil sind kostenpflichtig.
Pro Zeile: 0,78 Euro (kstpfl. Text)
für die Verbandsgemeinde Nieder-Olm mit den amtlichen Bekanntmachungen der Verbandsgemeinde Nieder-Olm und der Ortsgemeinden Essenheim, Jugenheim, Klein-Winternheim, Ober-Olm, Sörgenloch, Stadecken-Elsheim, Zornheim und der Stadt Nieder-Olm.

Auflage 15.469

Verantwortlich für den amtlichen Teil
Verbandsgemeindeverwaltung Nieder-Olm
Pariser Straße 110, 55268 Nieder-Olm
Telefon 0 61 36 / 69 -0
Fax 0 61 36 / 69 -210
E-Mail rathaus@vg-nieder-olm.de

Herausgeber - Verlag
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Ober-Saulheimer Straße 5, 55286 Wörrstadt
Geschäftsführer: Gabriele Kerz-Greim, Hans Kerz
Verlagsleitung: Claudia Nitsche
Telefon 0 67 32 / 93 818 -0
Fax 0 67 32 / 93 818 20
verlag@oppenheimer-druckhaus.de

Druck
Druckzentrum Rhein Main GmbH & Co. KG
65428 Rüsselsheim
Alexander-Fleming-Ring 2 l
65428 Rüsselsheim

Verantwortlich für den
nichtamtlichen redaktionellen Teil

Oppenheimer Druckhaus GmbH
Elvi Bechtolsheimer
Telefon 0 67 32 / 93 818 16

Verantwortlich für den Anzeigenteil
Oppenheimer Druckhaus GmbH
Claudia Nitsche
Telefon 0 67 32 / 93 818 24

Gemäß § 9 Abs. 4 des Landesmediengesetzes
für Rheinland-Pfalz vom 4. 2. 2005
wird darauf hingewiesen,
dass Gesellschafter des Verlages
letztlich sind:
Gabriele Kerz-Greim, Hans Kerz



Anzeigenannahme im Verlag
Telefon 0 67 32 / 93 818 12
0 67 32 / 93 818 18
Telefax 0 67 32 / 93 818 20
anzeigen@oppenheimer-druckhaus.de

Öffnungszeiten im Verlag
Mo., Di., Do., Fr. von 8.00 - 17.00 Uhr
Mittwochs geschlossen

Anzeigenannahmeschluss:
Rahmenanzeigen Freitag, 12.00 Uhr
Kleinanzeigen Montag, 12.00 Uhr
Redaktionsschluss: Montag, 12.00 Uhr

Gültige Mediadaten: Stand Februar 2017

Redaktion
Telefon 0 67 32 / 93 818 16
Telefax 0 67 32 / 93 818 20
redaktion@nachrichtenblatt-nieder-olm.de

Familien- und Kleinanzeigen
Annahmestelle Nieder-Olm

Bino Bücher
Pariser Straße 107




Das Nachrichtenblatt erscheint wöchentlich donnerstags und wird kostenlos an alle Haushalte in der VG zugestellt. Falls das Nachrichtenblatt nicht erscheint (z.B. zwischen Weihnachten und Neujahr), wird dies rechtzeitig angekündigt.
Bei Erstattung der Portokosten und der Bearbeitungsgebühr können Einzelstücke über die Anzeigenannahme angefordert werden.
Bei Satzfehlern besteht in keinem Fall Anspruch auf Schadensersatz; es kann nur die Aufnahme einer Ersatzanzeige verlangt werden. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen und Texte sowie unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Haftung übernommen. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücksendung eingegangener Unterlagen. Die im nichtamtlichen Teil veröffentlichten Artikel stellen stets die Meinung der/des jeweiligen Einsender/s dar. Angesichts der Fülle von Einsendungen behalten wir uns in jedem Fall das Recht der Kürzung vor.
Der Nachdruck von redaktionellen Beiträgen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags gestattet. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD.>
Vereinsdanksagungen im nichtamtlichen redaktionellen Teil sind kostenpflichtig.
Pro Zeile: 0,78 Euro (kstpfl. Text)

Zurück zur Startseite